20. Dezember 2014

Christmas calling !!!


Erst eins, dann zwei, dann drei, dann vier
schon steht das Christkind vor der Tür!

Ja, so schnell geht das und ehe man sich versieht ist Weihnachten.
 Geht euch das auch so?
Mir ist die Zeit davon gerannt. Wir haben gebacken, gebastelt, Weihnachtspost geschrieben und immer wenn ich gerade in Action war, habe ich mir gedacht, "Mist" das wäre was für den Blog gewesen.
So ein Schnappschuss für Instagram ist schnell gemacht, aber wie einige andere Blogger, die den Blog nebenher als Hobby machen, berichten, ist die Weihnachtszeit einfach zu kurz um alles zu zeigen.

OK!! 
Ich hab dann mal einen Antrag für eine verlängerte Weihnachtszeit gestellt ;-)).
Ich meine vier Wochen sind viel zu kurz um all das Kreative zu zeigen, wenn man das so nebenbei macht.
Sollte mein Antrag abgelehnt werden, muß ich die Kündigung meines Arbeitsplatzes in Betracht ziehen ;-)) *doppelzwinker*.

Zum Glück habe ich jetzt zwei laaaaaange, schöne Wochen frei und da ich diese echt nutzen will habe ich mich gut vorbereitet. 
Das ist schließlich die halbe Miete und meine To-Do-Liste ist noch lang ;-) *lol*



So habe ich am Mittwoch schon den Baum reingeholt, denn der wollte bei dem Wetter auch nicht wirklich mehr draußen bleiben :-).
Hab mir ein duftendes Kerzchen angezündet und hab bei weihnachtlichen Klängen, zusammen mit dem Junior angefangen den Baum zu schmücken.


Der zauberhafte Schmuck, kommt komplett aus der Villa Smilla!

In diesem Jahr hat sich zu dem weißen Schmuck noch Silber dazugesellt und ich bin total begeistert von den Glaskugeln von TineK die sind so schön dezent.

Unser Baum darf dieses Jahr auch in einem wunderschönen Korb stehen der ist ebenfalls von TineK und kommt von Hier!

I love it !


Nachdem wir den Baum geschmückt hatten, hab ich mir es danach erstmal mit einem Buch und einer Tasse Kaffee gemütlich gemacht..... besser kann man den Urlaub nicht einläuten.
Zwei Olivenkränze für die Vitrinen habe ich auch noch gebunden und unsere Elfenstiefel aus Filz, die uns nun schon seit 9 Jahren begleiten, haben ihr Plätzchen an den Kränzen gefunden.
Es gibt so gewisse Stücke da hänge ich so sehr dran, daß diese zu besonderen Anlässen auch immer wieder zum Einsatz kommen.
Niemals könnte ich sie entsorgen, auch nicht wenn sie nicht mehr zum Stil passen würden.
Da ich aber bereits seit mehr als 10 Jahren viel in Weiß bevorzuge, finde ich trotzdem alles sehr harmonisch.

Habt ihr auch so Lieblingsstücke?



Ihr Lieben besonders jetzt an Weihnachten, möchte ich euch nochmals ganz herzlich "Danke" sagen für all eure lieben Kommentare und die lieben Mails.
Ich freu mich immer riesig darüber und sie sind für mich die größte Anerkennung.



ICH WÜNSCHE EUCH UND EUREN LIEBEN VON GANZEM HERZEN 
BESINNLICHE WEIHNACHTEN!

'

Herzliche Grüße
Silke

19. Dezember 2014

Ein Lebenszeichen vor der vierten Kerze.....


Winke winke aus der grauen Suppe,
ist doch wahr oder??

Eigentlich hatte ich weiße Weihnachten bestellt..... aber?? Nix!!

Stattdessen 15 Grad und Regenmatsch *würg*, Leute bei mir hält nicht mal das "Drei Wetter Taft"!
Eine Hunderunde und ich sehe aus wie ein Pudel... na ja lassen wir das lieber.
Nützt ja alles nix.

Genau deswegen habe ich mich umso mehr gefreut als letzte Woche der liebe DHL Mann geklingelt hat und mir ein wundervolles Päckchen von Hier vorbei gebracht hat.





Jaaaaaa!!

Die Traumvase von TineK !!
Die stand schon sooo lange auf meiner Wunschliste und was soll ich sagen:

I'm so in love!




Ich finde sie solo ganz wunderschön vor allem mit dem Lärchenzweig und meinem Herrnhuter Stern.

Der Stern hing, in der Weihnachtszeit, 2 Jahre im Schlafzimmerfenster und dann hat die liebe Nadine bei Instagram die Idee mit dem Stern im Zweig gezeigt und ich war so begeistert, daß ich es direkt umsetzen mußte.

Ich kann nur sagen, daß ist "Herzallerliebst" ! 

So gefällt er mir auch viel besser als so alleine im Fenster!







So, ich widme mich jetzt den weihnachtlichen Vorbereitungen und wünsche euch einen schönen Freitag.

Bis ganz bald!!

Herzliche Grüße

Silke