24. September 2015

***** Glamouröser Herbst Style!

Der Einzug von schwarzem Samt und dem kuscheligen Grid-Blanket hat mich inspiriert!

Wozu Veränderungen manchmal gut sind!!
Die leichten Farbtupfer im Haus sind so langsam gewichen und es wird ein wenig dunkler, nicht zu dunkel, aber ein bisschen und zu dem vielen Weiß, welches sich doch im Hause ShareLookHomes tummelt, macht sich das Schwarz als eleganter Begleiter ganz gut.

Wenn unser 'Projekt Fußboden' nun auch mal endlich in die Gänge kommen würde (*grrrr* aber das wird wohl zwecks Riesenaufwand noch ein bisschen dauern), dann wäre die Atmosphäre hier "Mega"!
Ok!! Denke ich mir den Boden so lange weiß, bis er dann tatsächlich weiß ist:
Man muß auch Visualisieren können;-).
Ich glaub mein Mann macht das den ganzen Tag, ich mein das mit dem Visualisieren, den der findet den Boden gar nicht so schlimm und die daraus resultierende Notwendigkeit den zu erneuern. 
War doch klar, oder ?

Nun gut, das hat ja rein gar nichts mit den Bildern zu tun.
Oder etwa doch?
Na ein bisschen glamouröser als unser Fußboden im Erdgeschoss sind Sie auf jeden Fall.
Letze Woche kam meine Bestellung von der Posterlounge an, mit in dem Paket war das entzückende Bild "La Femme au Chapeau" .
Ich muß sagen, ich bin hin und weg von der Qualität der Produkte.
Wir reden hier nicht von billigen Postern sondern von absolut hochwertigen Drucken und eines schöner als das Andere.
Meine andere Auswahl zeige ich Euch demnächst.
Die sind nämlich so schön das ich Alles gar nicht in einem Post unterbekommen hätte.

Das Bild hat mich sehr inspiriert mal wieder ein bisschen Eleganz einzubringen, sei es im Haus als auch in der Garderobe.
Da wir uns ja kalendarisch im Herbst befinden habe ich rein vorsorglich meine Kaschmir Sachen wieder rausgeholt.
Ich liebe Kaschmir!!
In Verbindung mit Jeans und High Heels, die perfekte Lässigkeit fürs Büro, dazu roten Lippenstift.
Et voilà !
Ok, ich gebe zu, die Schuhe sind für mich Sitzschuhe und wenn ich viel laufen muß, trage ich definitiv andere ;-).

Wir wollen ja hier bei der Wahrheit bleiben.








Die Teilchen die ich hier zeige sind meine Lieblingsteilchen!
Ich liebe Lippenstifte und Nagellacke von Chanel - die Rottöne sind meiner Meinung nach unantastbar und verkörpern für mich Glamour pur.
Wie die Dame auf dem Bild eben!
Mein Perlenarmband von Thomas Sabo, welches mir mein Mann geschenkt hat und der Duft von Cartier "Baiser Voilé" sind neben meinen Bronzallure Ringen meine "All Time Favourites".



Ihr Lieben, nachdem ich dann jetzt mal wieder gemütlich in meine "The Grid Blanket" eingehüllt auf dem Sofa diesen Post schreibe, *läuftbeimir* verabschiede ich mich auch schon wieder.

Habt ein schönes Wochenende!

Herzliche Grüße
Eure Silke

Posterdruck La femme au chapeau Hier
Weiße Vase TineK Home Hier 
Ringe Bronzallure Hier 
Kaschmir Cardigan Hier 

19. September 2015

****** Black Velvet / Herbstzeit gleich Kuschelzeit....

......das hoffe ich zumindest.

Da ich es zur Zeit meist nichtmal aufs Sofa schaffe, sondern von der Arbeit meist direkt ins Bett falle, freue ich mich auf den Herbst und wünsche mir ein bisschen mehr Ruhe.
Unsere Zeit wird immer hektischer und schneller, so daß man manchmal kaum zum Durchatmen kommt.
Deswegen war ich auch so lange nicht mehr hier, wenn ich nach Hause komme ist das Licht meist schon schlecht und einen Großteil von dieser Zeit bin ich dann im meinem Zweitjob als Taxifahrer unterwegs (es lebe das Mama-Taxi) ich kann mich nicht daran erinnern, daß ich soviel gefahren wurde, aber auch das hat mit unsere Schnelligkeit im Alltag zu tun. 
Da die Zwischenzeiten teilweise so knapp sind, daß das Fahren mit öffentlichen Verkehrsmitteln fast nicht möglich ist.

Es wird also Zeit mal wieder in Ruhe zu lesen und warmen Tee zu trinken und einfach mal wieder runter zu kommen. 
Also habe ich mir die Woche das Ma Vie Magazin besorgt. Die liebe Jenny alias Kleines Frollein Muuske  hatte das Magazin vorgestellt und weil es darin genau um das Runterkommen und sich wieder bewusst Zeit nehmen geht, dachte ich mir passt das ja perfekt aufs Sofa :-).
Das ist ein tolles sehr liebevoll gestaltetes Heft mit schönen Details und Illustrationen, tatsächlich ein bisschen was zum Erden, ich kann Euch das nur empfehlen.




Ein bisschen Herbst ist hier auch eingekehrt und ich hab einige schöne klassische Dinge für mich entdeckt, die es hier jetzt ein bisschen kuschelig machen.
Das Rehkissen von bynord durfte auch wieder aufs Sofa und ich liebe es immer noch
 heiß und innig.
Dazu habe ich schwarze und graue Samtkissen gewählt die wirken einfach edel und trotzdem gemütlich.
Die weiße Vase habe ich aus Gips hergestellt fast wie Hier, dazu habe ich nur eine schöne Glasflasche von Action genommen und mit Gipsbinden beklebt.
Mit einem Knallerbsen-Strauch (a la Regina Zindler, kennt ihr noch oder? Stefan Raab, Maschendrahtzaun) gefällt sie mir richtig gut.



The Grid Blanket von BastisRike ist auch hier eingezogen nach dem sie immer und überall sofort ausverkauft war habe ich doch tatsächlich Eine gefunden, in einem kleinen Laden,
 ganz in meiner Nähe.
Der Herz-Mann hat sofort zugeschlagen und ich sag Euch ihr könnt Euch gar nicht vorstellen, was ich für Luftsprünge gemacht hab. 
Nicht mit gerechnet und dann... da ist das Objekt der Begierde.

Im übrigen verlost Joanna (Klick) diese Traumdecke also ab mit Euch ins Lostöpfchen!!








Diese entzückenden Schaukästen von Hübsch Interior habe ich bei
La Maison gefunden, die eignen sich hervorragend als Windlichter.
I'm so in Love !!



Ein paar Kerzen angezündet und die schöne Stelton Kanne voll mit Hagebutten-Tee und dann ab aufs Sofa!
Wenigstens für ein Stündchen!




Die Lammfelle haben sich auch gefreut als sie wieder aus dem Keller durften.

Während ich so den Text hier in die Tasten haue fällt mir auf, daß ich ganz gemütlich auf dem Sofa sitze.
Ich sollte öfter Bloggen ;-)!
Habt noch ein wunderschönes Wochenende und lasst es Euch gut gehen.

Herzliche Grüße
Eure
Silke


Mugtail Tasse von Kinto Hier
Schaukästen von Hübsch Hier
Schwarzes Samtkissen Hier
by Nord Reh Kissen und Stellton Kanne Hier
Lichterkette House Doctor Hier
Weißes Schale auf dem Couchtisch von Hier