24. Juli 2015

*****Blaue Stunde mit den Mädels..... oder- ein gelungener Nachmittag!

Hallo erstmal, ich weiß nicht ob Sie es wussten ......

aber ich lebe noch ;-)!

Allerdings befinde ich mich derzeit mal wieder im Ferienmodus oder sagen wir im Sommerloch, so wie auch letztes Jahr!

Es liegt eigentlich auch gar nicht daran, daß ich keine Ideen habe, sondern lediglich an den Ferien meiner Kinder und an dem süßen Nichtstun ;-) dem man sich so hingibt und das ist auch gut so, genau in dieser Jahreszeit tanke ich dann meine Energie wieder auf.

Als wir vorletzte Woche aus dem schönen Mallorca nach Hause kamen (meine Instas sind hautnah dabei gewesen), hatte ich mich bereits mit ein paar meiner liebsten Mädels verabredet.
Da wir alle unsere Urlaubsreisen schon hinter uns hatten, wollten wir uns zum "After-Holiday-Tratsch" treffen!

Zuerst wollten wir das abends machen, aber nachdem dann immer Eine nicht konnte, haben wir es einfach auf den Nachmittag gelegt.
Oh, ich hab mich so gefreut!

Dann habe ich überlegt was ich machen könnte.
Es gibt keine großen Kuchen-Esser(innen) unter Ihnen und mir wurde auch direkt ans Herz gelegt die Nach-dem-Urlaub-Kilos nicht noch unnötig zu erhöhen.
Ist Klar!!!
Und was soll ich dann machen???
Nur einen Obstsalat??? Nööö!!!
Das fand ich blöd und da Alles wieder mehr als kurzfristig war, hab ich ein bisschen bei Jamie (KLICK)gestöbert.
ZACK!!
Eton Mess (KLICK) hört sich perfekt an, zumindest ist es Low Carb :-).

Und weil ich meine Mädels so vermisst hatte, hab ich auch gleich noch ein paar Porzellanlöffelchen mit dem wunderschönen Mussel Malet Muster von Royal Copenhagen bemalt um Ihnen das dann als Erinnerung an unseren Nachmittag mitzugeben, geschockt musste ich feststellen, daß ich für das bemalen doch eine Brille brauche. 
Ich sage Euch, das sind die Momente wo man merkt wie die Zeit vergeht und in dem Moment kam ich mir vor wie meine Oma, die immer Ihre Brille holen musste wenn man ihr was gezeigt hat. 

Die Mädels haben sich jedenfalls sehr gefreut und das ist mir die Mühe auch immer Wert.
Verschenkt Ihr auch so gerne Sachen, die Ihr selbstgemacht habt?
Ich mach so was total gerne und freue mich immer über die Gesichter ;-).
















Wir hatten viel Spaß und haben uns Urlaubsbilder angesehen, die zeige ich Euch auch in den nächsten Tagen noch.

Ich habe versucht uns ein bisschen Urlaubsfeeling auf den Tisch zu holen, was auch richtig gut ankam!

Viel Text gab es heute nicht, Ihr wisst Ferienmodus und so!
Habt Alle eine schöne Sommer- und Ferienzeit und genießt Euer Leben.

Allerliebste Feriengrüße
Silke

Mugtail Kinto Tassen Hier
Teller von Räder Hier
Royal Copenhagen Teelichter Mega Blau Hier
Große Schale und kleine Schalen TineK Hier
Kleine Holzhäuschen von Novemberkind