20. Dezember 2014

Christmas calling !!!


Erst eins, dann zwei, dann drei, dann vier
schon steht das Christkind vor der Tür!

Ja, so schnell geht das und ehe man sich versieht ist Weihnachten.
 Geht euch das auch so?
Mir ist die Zeit davon gerannt. Wir haben gebacken, gebastelt, Weihnachtspost geschrieben und immer wenn ich gerade in Action war, habe ich mir gedacht, "Mist" das wäre was für den Blog gewesen.
So ein Schnappschuss für Instagram ist schnell gemacht, aber wie einige andere Blogger, die den Blog nebenher als Hobby machen, berichten, ist die Weihnachtszeit einfach zu kurz um alles zu zeigen.

OK!! 
Ich hab dann mal einen Antrag für eine verlängerte Weihnachtszeit gestellt ;-)).
Ich meine vier Wochen sind viel zu kurz um all das Kreative zu zeigen, wenn man das so nebenbei macht.
Sollte mein Antrag abgelehnt werden, muß ich die Kündigung meines Arbeitsplatzes in Betracht ziehen ;-)) *doppelzwinker*.

Zum Glück habe ich jetzt zwei laaaaaange, schöne Wochen frei und da ich diese echt nutzen will habe ich mich gut vorbereitet. 
Das ist schließlich die halbe Miete und meine To-Do-Liste ist noch lang ;-) *lol*



So habe ich am Mittwoch schon den Baum reingeholt, denn der wollte bei dem Wetter auch nicht wirklich mehr draußen bleiben :-).
Hab mir ein duftendes Kerzchen angezündet und hab bei weihnachtlichen Klängen, zusammen mit dem Junior angefangen den Baum zu schmücken.


Der zauberhafte Schmuck, kommt komplett aus der Villa Smilla!

In diesem Jahr hat sich zu dem weißen Schmuck noch Silber dazugesellt und ich bin total begeistert von den Glaskugeln von TineK die sind so schön dezent.

Unser Baum darf dieses Jahr auch in einem wunderschönen Korb stehen der ist ebenfalls von TineK und kommt von Hier!

I love it !


Nachdem wir den Baum geschmückt hatten, hab ich mir es danach erstmal mit einem Buch und einer Tasse Kaffee gemütlich gemacht..... besser kann man den Urlaub nicht einläuten.
Zwei Olivenkränze für die Vitrinen habe ich auch noch gebunden und unsere Elfenstiefel aus Filz, die uns nun schon seit 9 Jahren begleiten, haben ihr Plätzchen an den Kränzen gefunden.
Es gibt so gewisse Stücke da hänge ich so sehr dran, daß diese zu besonderen Anlässen auch immer wieder zum Einsatz kommen.
Niemals könnte ich sie entsorgen, auch nicht wenn sie nicht mehr zum Stil passen würden.
Da ich aber bereits seit mehr als 10 Jahren viel in Weiß bevorzuge, finde ich trotzdem alles sehr harmonisch.

Habt ihr auch so Lieblingsstücke?



Ihr Lieben besonders jetzt an Weihnachten, möchte ich euch nochmals ganz herzlich "Danke" sagen für all eure lieben Kommentare und die lieben Mails.
Ich freu mich immer riesig darüber und sie sind für mich die größte Anerkennung.



ICH WÜNSCHE EUCH UND EUREN LIEBEN VON GANZEM HERZEN 
BESINNLICHE WEIHNACHTEN!

'

Herzliche Grüße
Silke

Kommentare:

  1. Liebe Sylke,
    ich schließe mich dem Antrag gerne an und plädiere
    noch zusätzlich an die Lehrer in der letzten Schulwoche doch
    in Zukunft nur noch höchstens EINE Klausur zu schreiben!
    Dann wird die Vorweihnachtszeit sicher ein wenig entspannter ;-)
    Dein Baum ist ein Traum (reimen ist eigenbtlich icht so meins, deshalb nicht
    irritieren lassen!)! Ich befürchte meine Familie wird wieder einen kaufen, den wir
    noch kappen müssen, weil er sonst nicht unter die Decke passt, grrr!

    Ich wünsche Dir und Deiner Familie ein besinnliches Weihnachtsfest und erholsame Urlaubszeit,
    Moni

    PS: Hast Du gesehen, mein Jahresrückblick ist online

    AntwortenLöschen
  2. o dein baum steht schon, wir wollen morgen so weit sein:)
    schön sieht dein weihnachtsbaum aus
    liebe grüße
    regina

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Silke,

    Dein Baum ist toll geworden, richtig edel und kostbar. Wow! Der Rest Deiner Todo-List die wird auch noch.
    Glaub mir, die meine ist bestimmt noch länger... ;-) ....

    VLG Bine

    AntwortenLöschen
  4. Wie zauberhaft! Die Idee mit dem Glitzer-Korb drunter merke ich mir fürs nächste Jahr!
    Hab einen gemütlichen vierten Advent! Liebe Grüße, Rahel

    AntwortenLöschen
  5. Wie zauberhaft, vor allem in dem schönen Tinekhome-Glitzerkorb! Ganz prima!!!
    Liebe Silke, ich wünsche Dir ganz entspannte Weihnachten und viele Leckereien dazu.
    Viele liebe Grüße, Olga.

    AntwortenLöschen
  6. Hach, wie schön! Vielleicht wird unser nächster Baum doch mal nur weiß und silber... ;)
    Herzliche Grüße
    Dani

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Silke,
    Als erstes muss ich mal Deinen Baum loben...
    ( bei uns ist es Tradition das man dann ein Likörchen bekommt , hüstel )
    Ich wünsche Dir such ein besinnliches Weihnachtsfest mit Deinen Lieben,
    Sabine

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Silke,
    da hast du es dir aber schon richtig gemütlich gemacht.
    Nun ist es auch nicht mehr lang bis Heiligabend in diesem Sinne: Wünsche ich dir und deiner Familie Frohe Weihnachten.

    Herzliche Grüße
    Heike

    AntwortenLöschen
  9. auch dir wunderschöne Weihnachten!
    Liebe Grüsse Nicole

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Silke, ich wünsche Dir und Deiner Familie auch wundervolle Weihnachtsfeiertage. Dein Baum ist mal wieder traumhaft schön.

    Drücke Dich....
    Alles Liebe
    Tanja

    AntwortenLöschen