29. August 2014

****Dangerous Blogging......




oder: manche Posts sind lebensgefährlich !


Im letzten Post hatte ich ja bereits über unser Esszimmer - Upgrade geschrieben.
 Als wir dann letztes Wochenende fertig geworden sind, wollte ich natürlich (ungeduldig wie ich bin) das Ergebnis direkt auf meinen Blog bringen.

Nun ja, so ganz fertig ist das Esszimmer noch nicht! (ein paar Kleinigkeiten fehlen noch)

Also konnte ich den freien Donnerstag nicht abwarten um Fotos zu machen.
Fix gedacht und direkt umgesetzt hab' ich dann noch mal eben schnell durchgewischt und renne sofort danach mit dem Fotoapparat die noch feuchten Treppen runter - uiuiui.....Ja so eine Bloggerin auf schnellen Füßen, segelt also die glitschige Treppe hinunter und mein einziger Gedanke: "Kamera gut festhalten" !!!
Ich schaffe es noch mich mit der anderen Hand am Geländer festzuhalten...und einen kurzen 'Knacks im Rücken' später stehe ich fast wohlbehalten auf meinen Beinen.
Aber nur fast.
 Es hat mich im Rücken verrissen, so daß ich mich schon 15 Minuten später kaum bewegen konnte.

So nun sitze ich also HIER völlig lädiert, hab mir erstmal einen Kaffee gezapft und zeig euch jetzt ein paar Bilder aus unserem neu gestalteten Essbereich.

Ich bin schon ganz aufgeregt!!!





Schale TineK und Tasse Design Letters von Hier






Und Tadaaa......... lange genug auf die Folter gespannt!!




Es sind Vitra Stühle geworden....aber da ich mich nicht entscheiden konnte, haben wir sie kurzer Hand gemixt.
Die Panton Stühle haben mich schon immer fasziniert, sie haben so eine wunderbare organische Form und in Verbindung mit den Eames finde ich sie perfekt.
Zum lange Sitzen sind mir die Pantons fast lieber, da sie im Rückenbereich besser flexen.

Die Stühle sind von Hier und wir sind dort erstklassig beraten worden, durften sogar ausprobieren ob uns diese Kombination gefällt.
Man merkt dort sofort das Gefühl für Stil und das einfach Fachleute am Werk sind.


Mit dem Esstisch habe ich mich schwer getan, ich konnte mich nur schwer zwischen einem weißen und einem Holztisch entscheiden, bin aber mit der weißen Variante jetzt recht glücklich.

Die Wände haben einen zart hellgrauen Anstrich bekommen und ein 'Brötchenkrümelfarbiger' Teppich ;-)) ist auch noch eingezogen, der soll den ungeliebten Boden ein bisschen verdecken.
Der Boden ist definitiv unser nächstes Projekt ..... ihr glaubt gar nicht wie sehr ich den hasse!
Damals vor 11 Jahren, waren wir noch einem ganz anderen Trip.

Ich möchte so gerne einen Holzboden!
Da wir aber eine Fußbodenheizung haben ist das mit dem Holz so eine Sache.
 Mein Traumboden wäre * Eiche gekalkt und gewachst * ich hab so gar schonmal überlegt, den Boden zu streichen....in weiß.... wär jedenfalls eine Alternative.

Wenn jemand damit Erfahrungen hat, ich bin bereit für Input!





Und was sagt ihr, gefällt es euch auch so gut wie mir?

Ich geh jetzt mal wieder meinen Rücken pflegen......


Vase Kähler Hier

und wünsch euch noch ein schönes Wochenende!

Herzliche Grüße

Silke







Kommentare:

  1. sehr schöne fotos
    sorry aber als ich die geschichte mit der treppe und fotoaprat gelesen habe, musste ich lachen, so was ähnliches ist mir auch schon passiert und der gleiche gedanke hatte ich auch,
    Ich hoffe dir geht es jetzt wieder besser und die schmerzen sind weg?
    liebe grüße
    regina

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Silke,
    euer neuer Essbereich gefällt mir richtig gut - was für eine Frage, so wunderbar perfekt durchgestylt! Genau so einen würde ich mir hier bei uns auch wünschen!

    Ich wünsche dir eine gute Besserung, dass es deinem Rücken bald wieder gut geht, so eine Aktion hätte glatt von mir sein können.

    Liebe Grüße,
    Lolá

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Silke,
    ich finde, Euer Esszimmer ist wunderschön geworden.
    Einen Stuhlmix am Tisch finde ich auch super !!!!
    Was Deinen Boden angeht, so schau Dir doch mal den Blog von Biggi "Finale White" an. Sie hat so ziemlich ihr ganzes Haus weiß streichen lassen, samt Böden.
    Nun wünsche ich Dir schnelle und gute Besserung.
    Viele liebe Grüße,
    Tanja

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Silke,
    warst Du auch auf dem mediteranen Trip? Wir auch :-)
    So langsam verschindet er aber. Dein Esszimmer ist
    wunderschön geworden, der Krümelteppich ist super!
    Wir haben übrigens im ganzen Haus Fußbodenheizung
    und auch einen Holzboden. Geht super, gar kein Problem.
    Liebe Grüße, Christiane

    AntwortenLöschen
  5. WAU sog i do lei....
    schaut jaaaaa mega aus,,,
    mei und der LAMPENSCHIRM der gfallt ma bsondes guat,;;;;
    HOB no ah feins WOCHENENDE
    bis bald de BIRGIT

    AntwortenLöschen
  6. Armes Ding! Aber so ist das Bloggerleben, Hauptsache die Kamera ist in Ordnung für das Shooting... Ich drücke die Daumen, dass es bald wieder gut ist. Der neue Essbereich ist ein Träumchen, ich bin ganz begeistert und liebe die Panton-Vitra-Schätzchen auch sehr. Was ich unbedingt wissen muss: Woher ist dieses traumschöne Kissen? Ich bin spontan verliebt! Bis bald, see you im Web und auf Instagram, Petra alias Hollightly.de

    AntwortenLöschen
  7. Super schön! Mir gefällt Deine Essecke so sehr! Die Tinekdinge sind einfach immer der Bringer!
    Das schwarze runde von Tinek hätte ich auch gerne, aber: Platzproblem.. ich weiß gar nicht mehr wohin mit all meinen Wünschen und Wunschlisteneinkäufe ... hmmm...
    Hab es gemütlich :)
    Liebe Grüße, Olga.

    AntwortenLöschen
  8. Meine liebe Silke,

    Euer Esszimmer ist so schön geworden!!! Du hast alles sehr geschmackvoll eingerichtet!
    Ich würde unseren Fliesenboden auch gerne weiß streichen und suche auch schon die ganze Zeit nach Tipps. Das mit Deinem Rücken tut mir sehr leid! Ich hoffe, Du findest Zeit um Dich zu schonen.

    Ganz liebe Grüße und gute Besserung,
    Verena

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Silke,
    Erst mal gute Besserung, da hattest Du noch Glück im Unglück!!!
    Dein Esszimmer ist wunderschön geworden, so geschmackvoll.
    Einfach nur schön anzuschauen.
    Herzliche Grüsse,
    Sabine

    AntwortenLöschen
  10. Guten morgen liebe Silke, dein Wohnzimmer gefällt mir auch sehr gut. Ist dir wirklich gelungen! Hast du mal einen Tipp wie man ein Sideboard (tv) dekorieren kann, mir fehl hier einfach die Idee.
    Lieben Gruß und auf ein hoffentlich sonniges Wochenende.
    P.s. Proste dir mit meinem Kaffee zu

    Lg sarah

    AntwortenLöschen
  11. Hallo Silke,

    euer Esszimmer sieht wirklich sooo toll aus. Da würde ich mich auch sehr wohlfühlen und gerne in Gedanken schwelgen.
    Gönn dir Ruhe für deinen Rücken und hab ein schönes Wochenende!

    Liebe Grüße,

    Katharina

    AntwortenLöschen
  12. super schön! da würde ich mich auch wohlfühlen!!
    Der Boden ist doch gut, du solltest mal mein Küchenboden sehen :-(
    Liebe Grüße und gute Besserung
    Chrissi

    AntwortenLöschen
  13. Hallo liebe Silke,
    Oh oh das les ich ja jetzt erst, voller Körpereinsatz beim bloggen..... du Arme, wie gehts dem Rücken, ich hoffe schon ein bisschen besser, tut bestimmt fies weh, lass dich mal gut von deiner Männerschar verwöhnen. Das Esszimmer ist supertoll geworden, hab aber auch nichts anderes erwartet... Den Mix von den Stühlen find ich klasse, den Tisch auch!!! Mit Fliesen streichen kenn ich mich leider nicht aus, wir haben im Haus einen alten Dielenboden, den mag ich immer noch total, geht Holzboden bei Fußbodenheizung?? Ich find deinen Brötchenkrümelteppich aber klasse:)) also ich wünsch dir ganz viel Freude mit deinem tollen neuen Esszimmer und gute Besserung für deinen armen Rücken du Liebe!!!
    Ganz liebe Grüße
    Babette

    AntwortenLöschen
  14. ich finde es sehr schön ;o)

    eine tolle kombi !

    so, muss in die heia - nachti !

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Silke,
    erst einmal: Gute Besserung! Fußbodenheizung und Holzboden geht problemlos. Streichen, na ja. Ich habe schon Fliesen gestrichen, es funktioniert, aber Kratzer kann es trotzdem leicht geben. Wenn Ihr eh renovieren wollte, würde es ja fürs Erste reichen, da zu streichen, wo kein Teppich liegt? Laminat (geringe Aufbauhöhe, leicht zu verlegen, fußbodenheizungstauglich...) wäre auch eine Alternative, mit Kindern ist das zu überlegen, denn der Holzboden leidet sehr (ich spreche aus Erfahrung...) Ansonsten: Sehr schön geworden!
    Liebe Grüße Sarah

    AntwortenLöschen
  16. Hallo Silke,

    Fußbodenheizung und Holzboden schließt sich grundsätzlich nicht aus. Du musst nur eine bestimmt Verlegeart auswählen. Wir haben Echtholzparkett (kannst ja mal bei IG Golinterior gucken), das sind z.B. alles kleine Eichenstücke, die alle einzeln geklebt sind, ich meine mich zu erinnern, dass das der Trick ist, also, dass alles geklebt ist. Ansonsten hast Du wenig Beschränkungen, unser Parket ist zum Beispiel recht dick, auch da bist Du also frei im Auswählen.

    Viele Grüße

    Kerstin

    AntwortenLöschen
  17. Hi Süße,
    wir haben auch überall FuBoHeizung und Holzboden... das ist kein Problem, unser Boden ist Eiche weiß gekalkt und gewachst... :) ist von HARO
    Nur wie das mit den Fliesen rausmachen ist... das weiß ich nicht...
    Geht es Deinem Rücken besser? Dein Esszimmer sieht übrigens sehr gut aus... :)
    LG Mira

    AntwortenLöschen
  18. Liebe Silke,
    welche Maße hat denn Deine Kählervase? Ich finde sie so toll und überlege schon lange mir eine zuzulegen, aber die Frage lautet immer: eher klein oder groß? Und jetzt wo ich Deine so sehe, finde ich dieses Maß ideal.
    Grüßle Bettina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Bettina,
      das ist die mittlere Größe und ich bin damit sehr zufrieden :-).
      Liebe Grüße
      Silke

      Löschen
  19. Hallo Silke,

    vielleicht wäre Vinylboden eine gute Alternative. Die Dielen sind meist Fussbodenheizung geeignet, sehr pflegeleicht und dazu ultradünn. Somit könnt Ihr einfach über die Fliesen den Boden verlegen. Da gibt es viele designs unterm andern, eiche gekalkt und gewachst.

    Liebe Grüße
    Evi

    AntwortenLöschen
  20. Ps: bei mir hat Wärme gg Treppenschäden am Rücken geholfen. Gute Besserung <3

    AntwortenLöschen
  21. Ui. Warum habe ich dir hier nicht geschrieben? Dachte wirklich, ich hätte damals meine Gedanken beim Lesen auch hier gelassen...tsstss ich wieder ;-)

    Spatzl, auch wenn es jetzt schon wieder etwas her ist: euer Esszimmer ist superschön geworden. Aber dein Style gefällt mir ja sowieso ♡ ich hoffe du hast noch viel Freude daran und musst nicht denächst die Wandfarbe ändern oder so ;-)

    Hab noch einen schönen und gemütlichen Abend, trotz der Pflegesituation Zuhause! ♡

    AntwortenLöschen