29. August 2014

****Dangerous Blogging......




oder: manche Posts sind lebensgefährlich !


Im letzten Post hatte ich ja bereits über unser Esszimmer - Upgrade geschrieben.
 Als wir dann letztes Wochenende fertig geworden sind, wollte ich natürlich (ungeduldig wie ich bin) das Ergebnis direkt auf meinen Blog bringen.

Nun ja, so ganz fertig ist das Esszimmer noch nicht! (ein paar Kleinigkeiten fehlen noch)

Also konnte ich den freien Donnerstag nicht abwarten um Fotos zu machen.
Fix gedacht und direkt umgesetzt hab' ich dann noch mal eben schnell durchgewischt und renne sofort danach mit dem Fotoapparat die noch feuchten Treppen runter - uiuiui.....Ja so eine Bloggerin auf schnellen Füßen, segelt also die glitschige Treppe hinunter und mein einziger Gedanke: "Kamera gut festhalten" !!!
Ich schaffe es noch mich mit der anderen Hand am Geländer festzuhalten...und einen kurzen 'Knacks im Rücken' später stehe ich fast wohlbehalten auf meinen Beinen.
Aber nur fast.
 Es hat mich im Rücken verrissen, so daß ich mich schon 15 Minuten später kaum bewegen konnte.

So nun sitze ich also HIER völlig lädiert, hab mir erstmal einen Kaffee gezapft und zeig euch jetzt ein paar Bilder aus unserem neu gestalteten Essbereich.

Ich bin schon ganz aufgeregt!!!





Schale TineK und Tasse Design Letters von Hier






Und Tadaaa......... lange genug auf die Folter gespannt!!




Es sind Vitra Stühle geworden....aber da ich mich nicht entscheiden konnte, haben wir sie kurzer Hand gemixt.
Die Panton Stühle haben mich schon immer fasziniert, sie haben so eine wunderbare organische Form und in Verbindung mit den Eames finde ich sie perfekt.
Zum lange Sitzen sind mir die Pantons fast lieber, da sie im Rückenbereich besser flexen.

Die Stühle sind von Hier und wir sind dort erstklassig beraten worden, durften sogar ausprobieren ob uns diese Kombination gefällt.
Man merkt dort sofort das Gefühl für Stil und das einfach Fachleute am Werk sind.


Mit dem Esstisch habe ich mich schwer getan, ich konnte mich nur schwer zwischen einem weißen und einem Holztisch entscheiden, bin aber mit der weißen Variante jetzt recht glücklich.

Die Wände haben einen zart hellgrauen Anstrich bekommen und ein 'Brötchenkrümelfarbiger' Teppich ;-)) ist auch noch eingezogen, der soll den ungeliebten Boden ein bisschen verdecken.
Der Boden ist definitiv unser nächstes Projekt ..... ihr glaubt gar nicht wie sehr ich den hasse!
Damals vor 11 Jahren, waren wir noch einem ganz anderen Trip.

Ich möchte so gerne einen Holzboden!
Da wir aber eine Fußbodenheizung haben ist das mit dem Holz so eine Sache.
 Mein Traumboden wäre * Eiche gekalkt und gewachst * ich hab so gar schonmal überlegt, den Boden zu streichen....in weiß.... wär jedenfalls eine Alternative.

Wenn jemand damit Erfahrungen hat, ich bin bereit für Input!





Und was sagt ihr, gefällt es euch auch so gut wie mir?

Ich geh jetzt mal wieder meinen Rücken pflegen......


Vase Kähler Hier

und wünsch euch noch ein schönes Wochenende!

Herzliche Grüße

Silke







17. August 2014

Ein Willkommensgruß und Impressionen!



Ein herzliches Willkommen allen neuen Lesern.
 Ich freu mich riesig, daß ihr da seid und freue mich hier über jeden von euch und über die KOMMENTARE, die ihr hier schreibt, denn das ist ja sozusagen unser Bloggerlohn. 
Schön das IHR mich hier tatkräftig unterstützt!!!  


Ein herzliches Dankeschön geht an die liebe Bianca.
Ich habe mich sehr darüber gefreut, daß Du meinen Blog vorgestellt hast und dadurch andere Leser zu mir finden.
Ich finde es ganz großartig, wenn ein so erfolgreicher Blog nahe an den "Kleinen" ist!

Bianca, dein Blog ist so eine Bereicherung, weil er so authentisch ist!
Das mag ich sehr.

So, ihr Lieben, ich hab das Schietwetter der letzten Tage genutzt und ein bisschen geknipst, als ich es mir mit einer Tasse Tee und ein paar gesunden Cookies gemütlich gemacht habe.(die Betonung liegt auf gesund und kalorienarm, damit es nach dem Winter nicht wieder unnötige Rettungsringe gibt *grins)

Unser Auto hat uns weiter fest im Griff und ich hoffe der Wagen gehört bald der Vergangenheit an!






 Die Apfelernte ist dieses Jahr auch schon im Trockenen und dank des Regens war auch nicht viel brauchbares oder sagen wir mal fotogenes übrig.
Meine Hortensien hab ich kurzerhand abgeschnitten damit ich wenigstens hier drinnen was davon habe.

Mal ehrlich, das Wetter braucht doch jetzt noch niemand, oder?
Ich liebe den Herbst zwar auch - aber noch nicht im August.






Ich bin schwer verliebt in das Räder Porzellan, das sind einfach ganz tolle Stück und dazu noch die schöne Poesie!
Einfach perfekt!!
Meine Favoriten für den Herbst!!!

  Eine gute Tasse Tee und dann noch schöne Poesie, dann gibts auch keine Herbstdepris *höhö* Stimmungsaufheller inclusive. ;-)



Laterne TineK Hier

Ich hab ein Licht in meiner geliebten Laterne angezündet, einen kuschel Pulli übergezogen dazu ein bisschen chillige Musik und dann ist das Wetter direkt Nebensache!




Tasse Räder Hier


 Und zum guten Schluß:
 Der Plan ein bisschen frischen Wind in mein Esszimmer zu bringen nimmt so langsam Gestalt an!

Aber soll ich euch was sagen?!?!

Manchmal wünschte ich mir mehr Entscheidungsfreude.
Die Diskussionen im Hause spielen sich wie folgt ab:
"Nehmen wir die Eames oder doch den Panton, evtl. den Eames als Armlehner?? Oder doch vielleicht lieber...."

Lassen wir das lieber.
Ich könnte hier stundenlang darüber philosophieren, aber letztlich liegt es ja nur daran, daß ich viele verschiedene Stile mag und daher würde ich am besten in ein Schloss ziehen, denn da hätte ich genügend Platz um mich und meine Ideen zu verwirklichen!




Ich wünsche euch noch einen schönen Sonntag und sag

Tschööö mit 3"ö"

Eure
Silke


4. August 2014

*****Willkommen im Sommerloch!

Tachchen ihr Lieben,

"jaaa" ihr habt richtig gelesen mich gibt es noch.
Ich hab das ja nie für möglich gehalten wenn die Leute über obig genanntes "Sommerloch"berichtet haben, aber tatsächlich wahr. 
Das Sommerloch gibt es wirklich!
Ich stecke da nämlich gerade mittendrin.....;-)
Ich bin sozusagen im absoluten Ferien ultimativ Ruhemodus angekommen...und bin dermaßen unkreativ und dann kommt noch hinzu das so viele Fotos im Blog fehlen und ich alles wieder richten muß :-(( .
Aber wie??
Sollte also jemand Tips für mich haben, herzlich gern!


Nach unserem Urlaub sind wir also  (WELTMEISTER juchhu  juchhu) Zuhause angekommen und durften uns (VW sei Dank) erst mal um unser kaputtes Auto kümmern!
Die Karre raubt mir noch den letzten Nerv, ich sag nur zweiter neuer Motor!
Die Wolfsburger zeugen von echter Qualität würde ich mal sagen ;-))(whoohoo die Motoren halten ganze 15.000 km) und wir reden hier von keinem alten Auto!
Die ersten Probleme hatten wir bereits nach drei Jahren! 
Ist doch klasse oder? 
Garantiezeit um! Pech gehabt! Neee aber nicht mit mir......

Die Autos kosten schließlich richtig Geld heutzutage.
Leider druck ich das noch nicht selbst:-))

So jetzt wisst ihr warum ich soooo lange nicht hier war, "Sommerloch und Auuuuutooo" waren dafür verantwortlich.

Vase House Doctor von Geliebtes ZuHause


Na zum Glück kamen wir gut erholt aus unserem Urlaub zurück und haben uns auch auf
HOME SWEET HOME 
gefreut und es uns erstmal gemütlich gemacht ;-).
Man(n) gönnt sich ja sonst nix.

                                      Laterne TineK Home von HIER
        

 Jetzt aber erstmal ein paar Urlaubsbilder!
Wenn ihr Lust habt ?!



Ok!

Wir haben uns dieses Jahr für Bloggeruntypischen Club Urlaub entschieden und haben das sehr genossen!

Wir waren im Club Magic Life und haben das vielfältige Angebot dort genutzt.

Uns hat es dort sehr gut gefallen, eine sehr gepflegte Anlage mit einem sehr guten Sportangebot und absolut toller Verpflegung, auch für die "Anspruchsvolle Ernährung" bestens geeignet, in einer schönen Lage, zum nächsten Ort allerdings 6 km Entfernung.
Das hat uns aber nichts ausgemacht da wir uns wie schon wie erwähnt auf Club Urlaub eingestellt hatten. 
Wir haben viel Zeit mit der Familie verbracht, viel Sport gemacht, gut gegessen und einfach nur neue Energie getankt!

Und jetzt ein paar Bilder vom Club......








Hihi und damit sich auch die Blogger wohlfühlen, gab es dort auch Mr. Eames!




      



Fuerteventura hat tolle Strände zu bieten aber !!ACHTUNG!! der Juli und der August sind dort die Windmonate schlecht hin, nicht umsonst finden die Surf Weltmeisterschaften im Juli statt.



Unser Weg zum Strand führte über eine Treppe.....für gehbehinderte, alte Menschen, Familien mit Kinderwagen nicht geeignet.


Diese süßen Streifenhörnchen hatten große Lust auf Erdnüsse und meine Jungs große Lust jedem einen lustigen Namen zu verpassen.






So, ich hoffe ich hab euch nicht zu sehr gelangweilt 
Ich verabschiede mich dann wieder in mein Sommerloch wer Lust hat kann mich ja gerne auf Instagram besuchen, da bin ich nicht so ganz im Sommerloch.

Tschüss ihr Lieben

Herzlichst Eure 
Silke