2. Februar 2017

Inspiration für verregnete Wochenenden.....und Nachtrag zum Küchenpost!

......da bin ich auch schon wieder!

Das ich mich in den letzten Wochen so rar gemacht habe, muß ich ja wieder gut machen ;-).

Ich muß Euch unbedingt noch was zeigen was ideal für nicht so perfektes Wochenendwetter und Interiorverrückte ist.

Na, gespannt??

Vor zwei Wochen, hatte ich ein tolles Buch in der Post!


Das Buch ist von Inken Henze, na sagt Euch das was? 

Die Buchautorin schreibt den wundervollen Blog "Amalie loves Denmark", den ich schon so lange lese.
Schaut mal bei Inken vorbei, es lohnt sich.
Ein wirklich inspirierender Blog und ich sag Euch das Buch ist so schön, daß ich danach vor lauter Inspiration am liebsten einmal das ganze Haus umgekrempelt hätte *_*.












Vielen Dank, auch für eure lieben Kommentare und Mails zu meiner Küche, darüber hab ich mich echt riesig gefreut.
Alle Mails und Privatnachrichten auf Instagram konnte ich leider nicht beantworten - seid mir bitte nicht böse aber es waren einfach zuviele.
 Deswegen habe ich es hier nochmal ganz knapp zusammengefasst:
Die Farbe die ich benutzt habe ist die *Painting the Past Eggshell* im Farbton: Pure White, welche wir in Holland gekauft haben. Die könnt ihr aber auch Hier bestellen.
Ich habe dünn vorgestrichen, ohne die Farbe aber zu verdünnen, direkt auf die leicht angerauten und gut gereinigten Flächen aufgetragen. 
Zum Reinigen und Entfetten habe ich Glasreiniger benutzt.
Insgesamt waren es 3 Anstriche und die Holzfronten habe ich sogar 4 mal gestrichen.
Den letzten Anstrich habe ich mit einem nassen Pinsel gemacht, so bekommt der letzte Touch ein schönes glattes Finish.
Zum Abschluss habe ich TopCoat für die Arbeitsplatte benutzt, aber erst nachdem die Farbe 14 Tage getrocknet war. Für die Schränke habe ich einen kleinen hochwertigen Echthaar-Flachpinsel benutzt und für die Arbeitsplatte den großen Pinsel von Painting the Past 
Ein häufig gestellte Frage war: Wo kommen die Rollos her?
Endlich habe ich daran gedacht meinen Göttergatten zu fragen, nach langer Suche ist er Klick Hier gelandet und wir sind mit der Qualität auch sehr zufrieden.
Es werden noch einige  Holz-Jalousien hier einziehen soviel steht fest.

Ich wünsch ein schönes Wochenende und sag bis bald.
Herzliche Grüße
Eure 
Silke


Kommentare:

  1. Kompliment für dieses wirklich gelungene Makeover, liebe Silke!
    Und das Buch wird hier auch rauf und runter bestaunt ;)

    Herzliche Samstags-Grüße
    Julia

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Silke ich habe meine Fenster passend zur neuen Küche auch mit ptp "slate" gestrichen. Habe sie mir von cachethome schicken lassen. Hatte so einen netten und hilfsbereiten Kontakt, da ich mir über meine Farbwahl nicht sicher war. Und nun sieht's einfach super aus. Bin so froh, dass ich mich für ptp entschieden habe und kann sowohl den onlineshop cachethome als auch die Farbe entschieden habe. Deine Küche ist super geworden. Hat sich gelohnt. Liebe Grüße Andrea

    AntwortenLöschen
  3. Immer wenn ich eure Küche sehe, möchte ich am Liebsten auch sofort bei mir anfangen. Und da wir nur eine schmale Küchenzeile haben, wäre das sicherlich auch schnell gemacht. Aber der Mann wehrt sich noch ... Sieht so schön aus bei euch! Liebste Grüße, Rahel

    AntwortenLöschen
  4. Guten Morgen Silke,
    ich wünsche dir einen schönen Start in die neue Woche.
    Ich bin auch ganz begeistert von deiner Küchenumgestaltung.
    Sie sieht so frisch und lebendig aus. Da möchte man am liebsten den ganzen Tag verbringen. Ich finde es immer wieder schön zu lesen, dass so viele Menschen selber handanlegen um ihr zu Hause zu verschönern. Das hat so etwas eigenständiges und kreatives. Warum nicht selber machen? Wir können so viel nur trauen wir uns manchmal nicht.

    Ganz große Klasse!
    Herzlichen Gruß
    Heike

    AntwortenLöschen